Die Nachrichten der Woche 40: An sich glauben // Statistisches Bundesamt: Hamburgs Väter gehen gern in Elternzeit // Lohngerechtigkeit: Operation Lückenschluss // Frauen-Karrieren: Allein unter Männern // Interview mit Erziehungsexpertin: „Trösten, aber nicht nachgeben“

Die Nachrichten der Woche 40 aus den Bereichen Familienpolitik, Frauen, Karriere, Teilzeit, Eltern sein und Work-Life-Balance.

KW 40 // An sich glauben

Die Top-Bankerin Roselyne Renel hat manche Hürde in ihrem Leben genommen. Ihr Optimismus hat ihr dabei geholfen. Mehr dazu auf sueddeutsche.de.

KW 40 // Statistisches Bundesamt: Hamburgs Väter gehen gern in Elternzeit

Jeder dritte Vater in Hamburg bezieht Elterngeld. Damit liegt die Hansestadt über dem Bundesdurchschnitt – und bundesweit auf Platz 6. Mehr dazu auf abendblatt.de.

KW 40 // Lohngerechtigkeit: Operation Lückenschluss

Die Union hat nun doch dem Wunsch der SPD zugestimmt, die großen Unterschiede bei der Bezahlung von Männern und Frauen per Gesetz verringern zu wollen. Mehr dazu auf sueddeutsche.de.

KW 40 // Frauen-Karrieren: Allein unter Männern

Wenn Frauen in typische Männerberufe vordringen: Eine Eurofighter-Pilotin, eine Schiffskapitänin und eine Fußballspielerberaterin berichten von ihren Erfahrungen. Und machen anderen Frauen Mut, es ihnen gleichzutun. Mehr dazu auf handelsblatt.com.

KW 40 // Interview mit Erziehungsexpertin: „Trösten, aber nicht nachgeben“

Die Trotzphase ist für alle Eltern anstrengend. Eine Pädagogin erklärt, wie Familien sie gut überstehen – auf tagesspiegel.de.

 

JETZT TEILEN Share on Facebook0Pin on Pinterest0Google+0Tweet about this on Twitter