REZEPT KÜRBISSUPPE MIT KOKOS & CHILI

Das tollste am Herbst: die schön gefärbten Blätter an den Bäumen, die Kastanien zum Basteln und das leckere Essen! Einer meiner Rezept-Favoriten: eine leckere Kürbissuppe mit Kokos und Chili. Die ist schnell gekocht und macht warm und glücklich. Dazu ein Gläschen Weißwein und der Feierabend mit dem Liebsten kann kommen!

Tipp: Für uns Erwachsene koche ich die Suppe mit Chili. So schmeckt sie schön exotisch. Für die Kinder gibt es die Suppe ohne Schärfe. Hierfür einfach die Hälfte der Zutaten in einem zweiten Topf ohne Chili garen.

 

REZEPT KÜRBISSUPPE MIT KOKOS & CHILI // ZUTATEN:

 

Rezept Kürbissuppe mit Kokosmilch, Kokosflocken und Chilli - toll als herbstliche Vorspeise oder Office-Lunch - Rezept auf FAMILICIOUS.de

– 1 kleinen Kürbis (ca. 500 g)
– 1/2 Zwiebel
– 1/2 Chili-Schote
– Kokos-Fett oder Öl zum Anbraten
– 200 ml Gemüsebrühe
– 1/2 Dose Kokosmilch
– Salz und Pfeffer
– Kokos-Flocken
– Petersilie als Deko

 

REZEPT KÜRBISSUPPE MIT KOKOS & CHILI // SO GEHT’S:

 

Einen kleinen Kürbis entkernen und in Stücke schneiden. Eine halbe Zwiebel und eine halbe Chili-Schote würfeln. Alles zusammen in etwas Öl anbraten. Ich verwende Kokos-Fett, es geht aber auch jedes andere Öl.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Die Kokosmilch hinzufügen. Dann alles zusammen mit einem Stabmixer pürieren. Ist die Suppe zu dick, noch etwas Gemüsebrühe hinzufügen. Für etwas mehr Würze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für das Topping der Suppe brate ich Kokos-Flocken kurz in der Pfanne an. Die kommen zusammen mit etwas Petersilie als leckere Deko auf die Kürbissuppe. Fertig!

WIR WÜNSCHEN EUCH GUTEN APPETIT!

 

Rezept Kürbissuppe mit Kokosmilch, Kokosflocken und Chilli - toll als herbstliche Vorspeise oder Office-Lunch - Rezept auf FAMILICIOUS.de

 

 

Merken

JETZT TEILEN Share on Facebook16Pin on Pinterest2Google+0Tweet about this on Twitter