Wo man es auf Ibiza mit Kindern am schönsten hat, verrät euch unsere Freundin Judith. Sie liebt die Insel und besucht sie bereits seit Jahren: erst in wilden Partynächten mit coolen Drinks und Szenepublikum. Jetzt zusammen mit Freund Kim und Sohn Vincent (3 Jahre) als Familien-Urlaubsziel. Ja, ja, wie sich die Zeiten ändern!

Hier kommen Judiths Lieblings-Plätze für den Familienurlaub auf Ibiza. Und übrigens, aktuelle Wettervorhersage: 28 Grad bei strahlendem Sonnenschein! Das klingt doch nach nem tollen Plan für die kommenden Herbstferien…

 

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - mehr auf FAMILICIOUS.de

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - mehr auf FAMILICIOUS.de

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - mehr auf FAMILICIOUS.de

 

IBIZA MIT KINDERN – DIE SCHÖNSTEN STRÄNDE

 

DER SCHICK-ENTSPANNTE: ES CAVALLET –  EL CHIRINGUITO

Ibiza tiefenentspannt… Am wunderschönen Strand vom Es Cavallet kann ich ungestört den Urlaubsschmöker durcharbeiten, ein Nickerchen halten oder das tolle Essen genießen – mein Sohn vergnügt sich bestens im  “Little Chiringuito”: das ist ein Ort nur für Kinder im Chiringuito Beach Club wo sich geschulte Betreuer um den Nachwuchs kümmern. Hier wird gemalt, gebastelt und natürlich im Sand gebuddelt. Der tolle Service ist ganz umsonst und den ganzen Tag erhältlich – na klar, damit Mama und Papa sich entspannt der Cocktailkarte hingeben können. Super: So ganz nebenbei entstehen tolle Sommerfreundschaften – viele Kids sind jeden Tag mit ihren Eltern hier – es ist halt so bequem!

 

DER SCHÖNSTE: AQUAS BLANCAS

Mein Eltern-Lieblingsstrand! Die “Weißen Wasser” im Norden der Insel bei Santa Eularia haben ihren Namen nicht umsonst, so klar ist das Wasser hier. Der Strand selbst ist hell, seicht und feinsandig und somit perfekt für das allererste Planschvergnügen. Der Grund warum dieser Traumstrand auch im Sommer noch nicht von Touristen überlaufen ist: Der Abstieg erfordert etwas Puste und am besten sollte man einen Baby-Carrier für die Kleinsten einpacken. Ist man aber erstmal unten angelangt, begeistert die unbebaute Landschaft mit den tollen Klippen und das saubere, klare Wasser. Anfahrt: 10 Fahrminuten von San Carlos entfernt, Richtung Cala San Vincente. Am Schild “Aigües Blances” links abbiegen. Oberhalb des Strandes gibt es einen bewachten Parkplatz.

TIPPS:
1. Morgens kommen – denn die Klippen werfen lange Schatten ab dem späten Nachmittag.
2. Schnorchel mitnehmen – hier kann man super entlang der Küste schwimmen und eine kleine Höhle gibt es auch zu entdecken.
3. Schlamm-Masken auflegen: Der rötliche Sand mit vermischtem Seewasser macht angeblich schöne Haut! Deshalb sieht man hier so viele mit Schlamm beschmierte Leute in der Sonne sitzen.
4. Aguas Blancas hat eine nette Strandbar mit leckeren Snacks, Getränken und einer Toilette.

 

DER TROMMLER STRAND: BENIRRAS

Am Strand von Benirras findet immer sonntags das große Hippie-Trommeln zum Sonnenuntergang statt. Die Qualität des Sandes & die Sauberkeit leidet unter dem Besucherstrom mittlerweile extrem – trotzdem lohnt sich der Trip in den Norden: Das Trommelfest ist nach wie vor ein ganz tolles Erlebnis für jeden Besucher. Deshalb: früh kommen, Getränke & Platz am Strand sichern und die Aussicht genießen! Anfahrt: Nur per Auto über San Miguel und dann der Beschilderung folgen.

 

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.deURLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.de

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.de

 

IBIZA MIT KINDERN – DIE HIGHLIGHTS

 

ACROBOSC IBIZA – KLETTERPARK

Wenn der Himmel mal bewölkt ist, bietet der Acrobosc Kletterpark eine super Abwechslung für Kinder ab 3 Jahren. Je nach Alter und Größe können auf zwei unterschiedlichen Routen Gleichgewicht und Geschicklichkeit ausgetestet werden. Es gibt eine Einweisung vor Ort und man bekommt eine Sicherheitsausrüstung. Dann kann man selbst bestimmen, wie schnell oder langsam man über Seile balanciert, durch Netze klettert oder sich über eine Zip Line schwingt. Man ist dabei stets mit einem Sicherungsseil gesichert. Kinder unter achtzehn Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen mitmachen.

TIPP: Getränke selber mitbringen, auf der Anlage gibt es noch keinen Strom für einen Kühlschrank oder Kiosk. Die Routen dauern ca. 2 ½ Stunden. Bequeme Kleidung und Turnschuhe anziehen. Der Park ist vom 1. Mai bis 31. Oktober geöffnet.

 

DER BABYSITTER-SERVICE: KIDS IN IBIZA

Kids in Ibiza ist die Antwort wenn Mama auch mal Party machen möchte. Der von der Deutschen Christina Bosmans gegründete Babysitter-Service ist wirklich toll und sehr professionell. Ihre Mitarbeiter betreuen Kinder in acht Sprachen und sind alle qualifiziert. Meine letzte Babysitterin war eine deutsche Kindergärtnerin, die den Sommer über auf Ibiza gejobbt hat – und der Hit bei unserem Nachwuchs! Aber die Agentur Kids in Ibiza kann noch viel mehr: Geburtstagsparty-Spaß und Hochzeitsentertainment gehören schon seit Jahren zu ihrem Angebot. Während der Hochzeitsfeier einer Freundin am Strand von Es Cavellet waren die Mädels von Kids in Ibiza mit Bastelspaß und Kinderschminken für die jüngeren Gäste dabei. Das kam super an!

 

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.de

 

DER EISLADEN: VIVI’S CREAMERY

Der schönste Eisladen der Insel gehört einer Hamburgerin: Vivian Seibold. Da schleckt auch gerne Formel-1-Held Nico Rosberg sein Eis. Kein Wunder, die beiden sind schon seit einiger Zeit ein Paar und wohnen zusammen auf der Insel. Die Eissorten selber sind super kreativ, 100% hausgemacht und vorwiegend aus heimischen Zutaten hergestellt. Vivi’s Creamery ist in La Marina, Carrer del Mestre Joan Mayans 6,  am Fuße der Burgmauer, direkt beim alten Fruchtmarkt in Ibiza Stadt.

 

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.de

 

BOOT FAHREN FÜR KLEINES GELD

Yacht Charter? Ach nö – heut mal ausnahmsweise nicht! Wir haben eine günstige Alternative: Mit der “Santa Eularia Ferry” kann man vom Hafen in Santa Eularia viele Buchten im nördlichen Teil der Insel ansteuern oder auch mal die Fahrt nach Ibiza Stadt über den Wasserweg machen. Und das für kleines Geld! Im Übrigen kann man sich mit der Fähre auch nach Formentera für einen Tag übersetzen lassen – ein weiterer Balearen-Inseltraum!

 

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.de

 

DIE ÖKO-FARM: CAN MUSON

Maria’s riesige ibizenkische Farm Ibiza Can Muson kann fast das ganze Jahr über besucht werden. Hier können City-Kids durch den Garten stromern, Tiere füttern und streicheln, Mandeln knacken und Feigen aufsammeln. Natürlich kann auch das tolle Bio-Obst und -Gemüse aus Eigenernte im Hofladen erstanden werden. Maria bietet jeden Sommer sogar eine Sommer-Farm für kleine Gärtner an, in der jeden Tag Kinder von 09:00 bis 14:00 Uhr betreut werden. Adresse: Auf der Strasse von Ibiza Stadt nach Santa Eulària des Riu, täglich von 09:30 bis ca. 18:00.

 

SALZ SOWEIT DAS AUGE REICHT: SALINAS

Eine kleine Wandertour durch den Salzpark “Ses Salines” lohnt sich: Richtung Flughafen fahren und beim am Schild „Es Cavallet/Ses Salines“ links abbiegen. Im Naturpark Ses Salines bis hin zum Wehrturm Torre de Ses Portes spazieren. Tipp: Fernglas einpacken, hier gibt es jede Menge Vögel zu beobachten. Zum Sonnenuntergang dann pünktlich im “Experimental Beach” einkehren – hier wird der Sonnenuntergang täglich entspannt zelebriert (und man muss auch nicht klatschen!)  und Kinder können frei nach Lust und Laune herumtoben.

 

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.de

 

DER HIPPIE-MARKT: LAS DALISA

Seit 25 Jahren findet im Örtchen San Carles der Hippie-Markt statt. Auch wenn die Peace, Love & Shopping Atmosphäre mittlerweile recht kommerziell geworden ist, macht das Schlendern mit Kids über den Markt immer noch Spass. Hier gibt es eine super Saft Bar, jede Menge Ethno Deko & Kunsthandwerk, Traum Taschen von der World Family, ibizenkische Produkte und sogar ein Kinder Karussel aus recycelten Autoreifen.

 

URLAUB: Ibiza mit Kindern - ein persönlicher Reisebericht - Tipps zu Traumstränden und vieles mehr - auf FAMILICIOUS.de

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

JETZT TEILEN Share on Facebook17Pin on Pinterest0Google+0Tweet about this on Twitter